Futteranschieben mit FARO

KOMMT BALD: Höhere Futteraufnahme und Leistung der Kühe und bessere Arbeits- und Lebensqualität am Milchviehbetrieb

Der FARO ist derzeit noch nicht verfügbar! 
Wird aber sobald wie möglich kommen!

Regelmäßige Futtervorlage durch mehrfaches Futteranschieben steigert die Grundfutteraufnahme.

Höhere Grundfutteraufnahme verbessert deutlich die Milchleistung und Wirtschaftlichkeit in der Milchviehhaltung. Diese Fakten haben sich in der Praxis vielfach bestätigt. 

Täglich mehr als 10 Mal Futter nachschieben hat den Vorteil,  dass die neuerliche Futteraufnahme der Kühe angeregt und allen Kühen eine bedarfsgerechte Futteraufnahme ermöglicht wird. Aber ein mehrmaliges Nachschieben von Hand ist sehr aufwändig und kostet viel Zeit. 

Vollautomatisiert Futter nachschieben: Der Futteranschieberoboter FARO wird von der stabilen und kraftvollen Antriebseinheit, die für den ENRO-Entmistungsroboter entwickelt wurde, vorgetrieben und der Zylinder langsam in Rotation versetzt. Mit SmartControl können Sie den FARO auch fernsteuern und Softwareupdates einfach vornehmen. Der FARO ist eine hochwirtschaftliche Investition für den Rinderbetrieb. Die Lebens- und Arbeitsqualität des Milchviehbetriebes wird gesteigert.

Interesse geweckt ?

Meine Frage