Strohmatic

Automatisches Einstreusystem für die artgerechte Tierhaltung

Interesse geweckt ?

Meine Frage

Neben Rinderstall auch bestens für Schweine-, Pferde- , Ziegen-, Schaf- und Geflügelstall geeignet!

  • Exklusives und perfekt ausgereiftes System zur automatischen Zerkleinerung von großen Strohballen (Rund- oder Quaderballen) und dezentralen Verteilung im Stall
  • Enorme Stroh- und Arbeitszeiteinsparung bis 66% durch Verteilung von kurzgehäckseltem, wesentlich saugfähigerem Stroh. Es ist lediglich die Beschickung des Ballenauflösers mit den Großballen notwendig.
  • Enorme Arbeits- und Kosteneinsparung durch die Möglichkeit, den sehr feinen Mist in der Güllegrube mit einem geringen zusätzlichen Regenwasseranteil zu mischen und so über die Güllekette auszubringen.

Vorteile von Strohmatic, die Sie überzeugen werden

Über einen Ballenauflöser werden die großen Stroh-Quader- oder –Rundballen von außen nach innen langsam aufgelöst. Das lose Stroh wird über eine Schnecke in die direkt angebaute Strohmühle befördert und je nach Einsatzsieb auf die gewünschte Strukturlänge von 20 mm bis 40 mm gemahlen. Das gemahlene Stroh wird in eine von Schauer entwickelte Übergabeeinheit mit Sieb und Absauggebläse übergeben, so dass der Staubanteil in einen großen Staubsack separiert wird. Das gehäckselte, annähernd staubfreie Stroh wird unmittelbar in die Förderleitung übergeben

Der Antrieb und das Fördersystem für das Strohmatic Einstreusystem ähneln einer überdimensionalen Seilscheiben-Förderanlage mit 20 cm Rohrdurchmesser. Aufgrund der speziellen Fließeigenschaften von gehäckseltem Stroh ist es möglich über eine Leitungslänge von 200 m bis zu 90 Abwurföffnungen gleichzeitig mit Stroh zu versorgen. Die Förderkapazität beträgt ca. 300 bis 400 kg / Stunde. Die Einstellung der Einstreumenge an den Abwurfstellen ist einfach und kostengünstig möglich.

  1. Strohmatic Einstreusystem ermöglicht Stroheinsparungen bis zu 66% und reduziert erheblich den Arbeitseinsatz bei Strohhaltungssystemen
  2. Es ist ein vollautomatisches System, dass Groß-Quader- oder –Rundballen auflöst und bedarfsgerecht im Stall verteilt.
  3. Flexibel im Einsatz. Leitungsverlegung und Umlenkecken wie bei einer „sehr großen“ Seilscheiben-Förderanlage, bis zu 200 m Leitungslänge.
  4. Mehrere Verteilkreise können von einem zentralen Ballenauflöser mit Strohhäcksler versorgt werden.
  5. Enorme Gebäudekosteneinsparungen bei Tretmistställen durch Wegfall von Strohmanipulationsräumen möglich. Dadurch ist das System speziell bei neuen Ställe besonders wirtschaftlich einzusetzen.
  6. Deutliche Arbeitszeiteinsparung und Verbesserung der Arbeitsqualität bei Strohhaltungssystemen mit Strohmatic Einstreusystem.
  7. Für alle Stroharten inklusive Elefantengras bestens geeignet.
  8. Für Schweine- , Rinder- und Pferdeställe zum Einstreuen bestens geeignet. Bei Pferdeställen können an Stelle von Stroh auch Sägespäne-(Ballen) als Einstreumaterial verwendet werden.
  9. Auch für den Spezialeinsatz für Brikettier- und Stroh-Pelletieranlagen geeignet.

Anstatt in Strohmühlen, Ballenauflöser, Strohhäcksler, Einstreugeräte, Strohfiltersysteme und aufwändige Umbauten und weitere Maschinen zu investieren, nehmen Sie die All-in-One Lösung
Im Gegensatz zu Einstreurobotern, macht Strohmatic die ganze Arbeit.

Strohmatic ist das voll-automatische Mehrwerts-Einstreusystem:

Stroh rein - Start - FERTIG!

SAUBER EINSTREUEN: 400 Liter Staub/ 1000 kg Stroh
einfach weggesaugt ! - Strohmatic Staubfilterung

Prospekte und Informationen zum Downloaden

Strohmatic
Strohmatic im Grands Troupeaux (FR)

Meine Anfrage
zum Anfrageformular