Stallklima

Klima- und Lüftungssysteme von Schauer Agrotronic

Auch interessant: Zum emissionsarmen Tierwohlstall

sparen Energie und sind zum Durchatmen – für die Gesundheit von Mensch und Tier. Das gesunde Stallklima schafft die Grundlage für gesunde und leistungsfähige Tiere in der Schweineproduktion. Zudem entscheidet gerade dieser Bereich hauptsächlich über den notwendigen Energieeinsatz im Schweinestall. Die professionelle Planung und Dimensionierung eines Schweinestalles bezieht ganz wesentlich die regionalen Winter- und Sommertemperaturen und die individuellen und unterschiedlichsten Ansprüche der Schweine in allen Altersstufen mit ein. Schauer Klimasysteme sind keine halbherzigen und auf den ersten Blick billigen Lösungen, sondern Systeme die wirtschaftlichen Aspekten zum Zeitpunkt der Anschaffung genauso gerecht werden, wie die Betriebskosten im laufenden Betrieb.

Dabei geht es um die bedarfsgerechte Versorgung mit frischer Luft, angepasst an die klimatischen Rahmenbedingungen im Jahresverlauf sowie um die damit zusammenhängende Heizung im Winter und Kühlung im Sommer. Klimacomputer, die den frequenzgesteuerten Betrieb der Abluftsysteme erlauben, sowie Energierückgewinnungssysteme, die in Kreisläufen denken und den notwendigen Einsatz von externen Energiequellen auf ein Minimum reduzieren, schonen gleichzeitig die Umwelt und Verbessern die Wirtschaftlichkeit in der Schweineproduktion.

Der Planung von ressourcensparenden und emissionsarmen Schweineställen wird der Vorrang gegeben. Erfordern regionale, gesellschaftliche oder gesetzliche Vorgaben den Einsatz von Luftwäschern oder Biofiltern, können auch solche Systeme eingesetzt werden, um den Fortbestand der Schweineproduktion am Standort zu gewähren.

Interesse geweckt ?

Meine Frage

Prospekte und Informationen zum Downloaden

Stallklima Schwein

Meine Anfrage
zum Anfrageformular