Schlauchbelüftung für Kälber- und Stierstall

Die Luft, die aus dem Schlauch strömt, drückt die „alte“ Luft aus dem Stall. 
Durch dieses Frischluftsystem wird die Kälbergesundheit erheblich verbessert. 
Es strömt reine Frischluft direkt zu den Tieren, eine starke Reduktion des Anibiotikaeinsatzes ist bewiesen. 
Die Kosteneinsparungen durch weniger Behandlungen sind deutlich spürbar. 
Auch die Kälberverluste verringern sich. Die Rinder werden mit einer mit einer Luftgeschwindigkeit von bis zu 1,8 m/sec. gekühlt.
Setzen sie auf Schlauchbelüftung, die Rinder werden es ihnen danken.


Anfrage
Telefon
Newsletter
Facebook

TOP